Wok Asia Imbiss

Woks Asia Imbiss , Urbanstraße , 70839 Gerlingen

Durch die Euroumstellung haben einige Gaststätten ihre Preise gigantisch in die Höhe gesetzt. Wo kann man also in Gerlingen noch gut und preiswert essen? Antwort: auf jeden Fall im Hirsch und im China Imbiss. Für knapp 5 Euro bekommt der Besucher hier eine vollwertige Mahlzeit mit Pekingsuppe. Für einen ASIA Imbiss ist Woks Asia Imbiss sehr schön eingerichtet und der Service ist sehr freundlich. Mit einem asiatischem lächeln

begrüßt wird man sehr schnell bedient. Die Zubereitung der Speisen erfolgt stets frisch und wer möchte kann dem Koch beim zubereiten zuschauen. Die Portionen stehen in einem optimalen Preis- / Leistungsverhältnis und zum Abschluss bekommt jeder Gast noch einen Plaumenwein. Besonders lecker sind die gebratenen Nudeln mit Hühnchenfleisch (T4) oder das Hühnchenfleisch mit Entenfleisch und Reis.(T9)

Resümee: Der asiatische Imbiss in der Urbanstraße ist bestens zu empfehlen und gerade für den kleinen Geldbeutel eine gelungene Alternative zu Pizza oder gar Döner.

Für Sie testeten Bettina Löwe und Andreas Sauer am 6. April 2004.

Besser und billiger geht es kaum

Auf Einladung von Ellen machten wir uns am 26.4. 2004 auf den Weg zum Woks Asia Imbiss. Mit einer Werbeaktion machte der asiatische Imbiss auf seine Mittagsmenüs aufmerksam. Ellen bestellte sich das Mittagsmenü 1 - Tofu mit Gemüse (Chop Suey Art Bild Mitte)

und als Vorspeise nahm sie einen gemischten Salat. Hierbei mussten wir leider Abstriche machen. Der Salat schmeckte etwas merkwürdig und das Tofu war zu geschmacksneutral. Hätte man vielleicht einlegen müssen. Was absolut empfohlen werden kann ist das Tagesmenü Nummer 2 - Nudelpfanne mit Chicken Wings, Gemüse und Ei (Bild rechts). Das war lecker und wurde nur von gemischten Vorspeiseteller (Bild links) übertroffen. Beide Tagesmenüs kosteten mit Vorspeise nur 4 Euro und stehen somit in einem sehr guten Preis- Leistungsverhältnis. Bevor wir den Imbiss verlassen haben, gab es noch einen kostenlosen Pflaumenwein. Besser geht es kaum. Sauer

Preisgünstig und gut

In die sogenannten Imbiss Buden oder Schnellrestaurants zieht es uns eigentlich eher selten. Doch einmal im Jahr besuchen wir auch den Wok Asia Imbiss und sind eigentlich jedesmal mit dem Preis Leistung Verhältnis zufrieden. Im Oktober 2005 bestellten wir für 5,40 Euro das Essen T4. Dieses besteht aus einer Pekingsuppe die uns allerdings, trotz schärferem

nachwürzen etwas zu sauer erschien. Sie war schon mal besser. afür wurden wir haben beim Hühnchenfleisch mit Nudeln wieder positiv überrascht. Die Haut des Hähnchenfleisches war sehr cross und super gewürzt und unter der crossen Haut verbat sich köstlich weisses Hähnchenfleisch. Gemeinsam mit einem 0,3 Liter Cola bezahlten wir 6,90 Euro und waren bestens bedient. Wer auf Ambiente keinen so grossen Wert legt, der bekommt hier für wenig Geld asiatische Spezialitäten geboten die zum Teil wirklich gut munden. Sauer Oktober 2005 Note 2

wokreis
woksuppe

Seit dem 31. August 2007 ist der asiatische Imbiss unter neuer Leitung und wird von der Familie Tran geführt. Die Speisekarte ist auch unter der neuen Leitung sehr umfangreich. Die Peking Suppe war zwar lecker, hätte aber etwas würziger sein können, wir mussten stark nachwürzen um an die normale asiatische Schärfe zu kommen. Die Bedienung war wohl noch etwas aufgeregt. Statt den gebratenen Nudeln mit Hähnchenfleisch erhielt ich gebratenen Reis mit Hühnchenfleisch. Es ist ihr erst aufgefallen als als ein anderer Gast anstatt gebratenen

Reis gebratene Nudeln bekam. Dies hat weder mich noch den anderen Gast erschüttert. Ganz im Gegenteil, dem neuen Besitzer war dies so peinlich dass er mir die Kosten für die Peking Suppe erlassen hat. Resümee: auch unter der neuen Leitung kann man in der Urbanstrasse günstig essen. Eine Pekingsuppe für 1,80 Euro und auchdie Nudelgerichte ab 4,30 Euro sind in einem sehr guten Preis Leistung Verhältnis. Text und Fotos: Sauer , September 2007

wok2010

 

Auf Wunsch von Karl Heinz besuchten wir den WOK Asia neben dem Fässle. Das Ergebnis unseres Tests war etwas

wok20102
wok20101

unterschiedlich. Die bestellte Pekingsuppe war lecker und auch die gebackenen Bananen waren super und für den Preis mehr als günstig. Der Reis war etwas verbraten und den Reis schmeckte man kaum. Karl Heinz hatte mit seiner “scharfen” Ente mehr Glück und war vollstens zufrieden. Letztendlich kann der Asia Wok empfohlen werden da das Preis_ /Leistungsverhältnis auf jeden Fall stimmt. Allerdings liebt meine Tatiana lieber den Vietnamesen.