25 Juni 2012
kinderfest 2012

Gerlinger Vereine: Gegeneinander statt miteinander

Am Sonntag veranstaltete die KSG Gerlingen Ihr beliebtes Kinderfest. An 25 Spielständen konnten die Kleinen ihr Geschick unter Beweis stellen und wenn man genug Chips gesammelt hatte, konnte man sich ein kleines Geschenk aussuchen. Dazu gab es am frühen Nachmittag noch eine Feuerwehr Übung.

So weit so gut. Was aber völlig unverständlich ist, dass sich die Vereine die Gäste gegenseitig abziehen. Während der FC Gehenbühl sein 50jähriges Jubiläum feierte, musste die KSG , zur gleichen Zeit ihr Kinderfest machen. Man fragt sich, warum die Vereine nicht besser abstimmen können. RB Sauer