23 Juni 2013
larissa 101 orte

Mit Larissa auf Fototour

Digitale Fotografie und Bildbearbeitung gehört zu einem Hauptaugenmerk der EDV Freunde Gerleos. Nach einer Lesung beim Autorenteam Gabriele Renz und Andreas Braun wurden wir so inspiriert, dass wir den Autoren nacheifern wollen. Gemeinsam mit dem Fotomodel Larissa Schwarz werden die EDV Freunde vorgestellte Orte und Sehenswürdigkeiten , aus dem Buch "Baden Württemberg in 101 Orten", nachreisen und zur einen oder anderen Fotosession einladen. Interessierte Hobbyfotografen können sich unter webmaster@gerleos.de melden. Bärbel Schwarz

flohmarkt 2013 2

Eine Geschichtstour für Kinder und Jugendliche

Der Kontakt zwischen dem BdS Gerlingen und einem Flohmarktveranstalter scheint gut zu klappen. Immer wenn sonntags die Geschäfte in Gerlingen öffnet, findet auf dem Parkplatz eines grossen Supermarkts der Flohmarkt statt. Trotz Internetauktionshäusern erfreut sich ein solches Gebrauchtwarenmarkt noch immer grosser Beliebtheit. Auch am vergangenen Sonntag pilgerten zahlreiche Besucher auf den grossen Parkplatz der Weilimdorfer Strasse. Für so manch Jugendlichen war der Gang durch die zahlreichen Stände ein echtes Geschichtserlebnis. Angefangen von einem Tonbandgerät. Früher wurde Musik auf ewig grossen Bandspulen aufgenommen. Da war noch nichts mit MP3 und der Opa versuchte seinem Enkel zu erklären, wie man damals mit Mikrofon oder einem fünfpoligen Überspielkabel am Radio sass und sich immer ärgerte, wenn der Moderator wieder ins Lied gequatscht hat. Noch mehr konnte Opa erzählen als er seinem Enkel einen Helm der Wehrmacht zeigte. Es gab aber auch Dinge die sind seit Jahrzehnten gleich. Die Enkelin hatte einen Stand mit jeder Menge Barbie Puppen entdeckt. Nachdem der Nachwuchs so etwas über die Geschichte erfuhr durfte Opa eine Barbie Puppe kaufen, eine Game für die Playstation und dann bei einer Bratwurst den Besuch auf dem Flohmarkt ausklingen lassen. Für alle Generationen war der Besuch des Flohmarkts sicher ein Erlebnis. Bärbel Schwarz