18 Mai 2011
dylan gerlingen

Dylan Abend in Gerlingen am Montag, 30. Mai 2011 um 20.00 Uhr

präsentiert die Württembergische Landesbühne einen Bob-Dylan-Abend in der Gerlinger Stadthalle. "Dylan - The times they are a'changing" ist anlässlich dessen 70. Geburtstages entstanden

Dylan – The Times They are A-Changin’ von Heiner Kondschak

Wie kaum ein anderer Künstler hat Bob Dylan die Entwicklung der Rockmusik und der Song Poetry über lange Zeit nachhaltig mitbestimmt. Am 24. Mai feiert die Legende seinen 70. Geburtstag. Ein perfekter Anlass für die Württembergische Landesbühne Esslingen (WLB), den bei Tübingen lebenden Musiker, Komponisten, Autor und Regisseur Heiner Kondschak nach Esslingen einzuladen, um von Dylan zu erzählen. Und das tut er, wie er es am besten kann: mit einem rauschenden Konzert. Sechs Schauspieler der WLB und fünf Musiker werden zu einer Band, die in blitzlichtartigen Szenen und in neuen Arrangements seiner Songs Dylans Leben auf die Bühne bringen. Wie nebenbei unternehmen sie einen absurd-komischen Ritt durch die amerikanische Geschichte. Für die Neuinszenierung der Show, die bereits in Heidelberg sehr erfolgreich lief, orientiert sich Ilona Lenks Bühnenbild an der „Rolling Thunder Revue“, die Bob Dylan 1975 unter dem programmatischen Motto „Life is a carnival“ startete. „Das Leben ist ein Karneval!“ – nach einem halben Jahrhundert im Musikgeschäft ist Bob Dylan einer, der das sagen kann. Er ist das Chamäleon, der Stil und Weltanschauung ständig neu definiert, seine Songs aber sind unverkennbar.