16 Mai 2012
stau01
stau02

Stauhelfer ab heute wieder aktiv

Dort wo sich gerne mal ein Stau ereignet, nämlich am Rasthof Sindelfingen, lud der ADAC Württemberg am Dienstag den 15. Mai zur Pressekonferenz. Zeitgleich begann die neue Saison der ADAC Stauhelfer.

In einem kurzen Referat forderte der neue Vorsitzende des ADAC Württemberg , Dieter Roßkopf, nicht nur mehr Bundesmittel für den Ausbau , sondern berichtete auch über die Arbeit der Stauberater.

Im Interview erklärte Herr Roßkopf was die Aufgaben der Stauberater sind.

Der ADAC Württemberg hat aktuell 7 Staumelder auf den Schwerpunkten der schwäbischen Autobahnen. Einer von Ihnen ist der Stauhelfer Andreas Speer aus Schorndorf, der uns weitere Informationen über seine ehrenamtliche Arbeit gab.

Wir von Positiv Medien und vom Redaktionsbüro Sauer wünschen uns so wenig Staus wie möglich und können allen nur raten sich über das Internet vorab zu informieren, wie die aktuelle Verkehrslage aussieht.

Film: Waldemar Herzog

Fotos und Text: Andreas Sauer

stau03
stau04