10 Oktober 2011
mein stil 201103

Mode für Drogenprävention

3. Charity Sammlung der Boutique “Mein Stil”

Am 1. August 2008 erfüllte sich Karin Onu Dan Ihren Herzenswunsch und eröffnete in Gerlingens Schulstrasse ihre eigene Boutique. Zu einem festen Bestandteil sind die Charity Verkäufe der Boutique “Mein Stil” geworden. Nachdem man sich bei der ersten Spendenaktion noch dem Stuttgarter Olgäle verschrieben hat entschied sich die Boutique Besitzerin in Gerlingen Gutes zu tun. Nachdem man im vergangenen Jahr, in Zusammenarbeit mit Stefan Fritzsche und der Sozialstation, einen Transporter für Rollstuhlfahrer mitfinanzierte suchte man diesmal nach einem neuen Projekt. Dank der freundlichen Unterstützung von Herrn Stefan Fritzsche und der Ersten Beigeordneten Frau Martina Koch - Haßdenteufel konnten der sozial engagierten Unternehmerin vier Vorschlage gemacht werden. Da sowohl Karin Onu Dan als auch ihre Verkäuferin Samia Winckler Kinder haben, entschied man sich für ein Gerlinger Drogen Präventionsprojekt. Im Frühjahr 2012 findet in der Tiefgarage ein Theaterprojekt statt an der alle Schüler der Realschule und des Gymnasiums teilnehmen. Nach der Aufführung des Theaters WILDE BÜHNE aus Stuttgart haben die SchülerInnen die Möglichkeit sich mit den ehemaligen Drogenabhängigen , in Kleingruppen , zu unterhalten.

In der Zeit vom 31.10.2011 bis zum 11.11.2011 werden die Überhänge der vergangenen Kollektionen verkauft. Der komplette Verkaufspreis kommt den Projekt zugute. In den vergangenen Jahren konnten jeweils 1000 Euro gespendet werden und so mancher machte bereits zwei Monate vor Weihnachten ein echtes Schnäppchen und tat damit auch noch Gutes. Text und Foto: RB Sauer